Aug 07 2015

Vom Traum zur Reise

Remshalden
Freitag, den 07.08.2015

Der Countdown hat begonnen! Morgen geht die große Reise in die USA los. Vor über einem Jahr (ca. April 2014) haben wir mit der Planung begonnen.
Im Reisebüro hat man uns damals ziemlich erstaunt angesehen; so früh war wohl noch niemand zum Buchen da!

Nun ja, wir konnten auch erst einmal ’nur‘ das Wohnmobil ‚vorbuchen‘, in der Hoffnung eine gute Flexrate zu bekommen. Der Rest, also der Flug und das Hotel waren erst ca. Ende Oktober 2014 buchbar.

Am Anfang unserer Planung war alles so weit weg! Doch die Tage, Wochen und Monate gingen vorüber. Und dann rückte der Tag ‚X‘ immer näher.

Ja und morgen geht’s dann los. Erst einmal von zuhause mit dem Mietwagen nach Frankfurt zum Flughafen; dort werden wir dann im Hotel übernachten! Wir haben uns für diese Variante entschieden, um gleich von Anfang an keinen Stress zu haben. Lieber eine Nacht ‚dazwischenschieben‘, als inm Stau zu stehen und den Flug zu verpassen.
Und dann geht es am Sontag ab in den Flieger nach Las Vegas 🙂

Die letzten Tage vor der Abreise hatten’s aber noch in sich.

Eine Woche vor dem Abflug fiel uns plötzlich noch ein, dass es ja ganz toll wäre auch einen internationalen Führerschein zu haben, da wir sonst das Wohnmobil nicht anmieten können! Ich also den Montag vor der Abreise (immerhin so schnell 🙁 ) im Landratsamt angerufen. ‚Da sind sie aber sehr sehr spät dran! Wenn sie heute morgen noch zu uns kommen, können sie erst einmal den europäischen (Scheckkarten) Führerschein beantragen. Das kostet dann pro Führerschein 30 €  extra, dafür bestellen wir dann aber die Dokumente per Express! Aber auf ihr Risiko! Wenn Sie dann den ‚Scheckkartenführerschein‘ haben, können sie den internationalen Führerschein gleich beio der Abholung beantragen; den bekommen sie aber sofort ausgestellt. ABER sie müssen auf jeden Fall biometrische Passbilder mitbringen!‘

Um es abzukürzen; ich fuhr 2x hin und her; ein Mal um die Formulare zu holen, dass andere Mal um sie wieder zum Landratsamt zu bringen. Am Donnerstag (06.08.2015), also gestern, konnten wir dann die Führerscheine abholen, den europäischen und den Internationalen Führerschein! Uff, dass war knapp!

Und heute müssen noch die restlichen Dinge, wie Koffer packen, Marschverpflegung besorgen etc., erledigt werden. Und das bei der Hitze. Bei uns war es in den letzten Wochen richtig ‚bullenwarm‘. Heute sollen es bis zu 37°C werden; fast so wie in Las Vegas. 😆